text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

MIT SPASS UND LEICHTIGKEIT DURCH DEN ALLTAG

Ob Kita oder Großeinkauf - das Rob Family F360 ist mehr ist als ein flexibler Auto-Ersatz. Zeitgemäß, praktisch und vielseitig bringt das innovative Lasten-E-Bike Spaß und Leichtigkeit in den Alltag. Auf dem langen Gepäckträger können dafür je nach Bedarf sowohl Körbe als auch Kindersitze befestigt werden. Und sollte der Platz immer noch nicht reichen, kann vorne noch ein weiterer Korb und hinten dank zusätzlicher Kupplung sogar noch ein Kinderanhänger montiert werden. Soviel mögliche Zuladung und ein zulässiges Gesamtgewicht von bis zu 200 kg benötigt einen leistungsstarken Antrieb. Ausgestattet mit dem Bosch Performance Line Motor mit Smart System, dem nahezu wartungsfreien Riemenantrieb und 2x 545 Wattstunden Akku-Power ist das Rob Family F360 bereit für die Herausforderungen des Alltags. Dank der Enviolo-Nabe kann die Übersetzung dabei stufenlos an die gewünschte Trittfrequenz angepasst werden. Doch der transportstarke City-Flitzer hat noch mehr zu bieten: Dank des Zecure All-Up Vorbaus lässt sich die Lenkerhöhe ohne Werkzeug im Handumdrehen an verschiedene Fahrer anpassen. Und für optimale Sicherheit auf allen Wegen sorgen die kraftvollen Magura-Scheibenbremsen, besonders pannengeschützte Schwalbe Big Ben Reifen, die leistungsstarke Lichtanlage mit 100-Lux-Scheinwerfer und der besonders stabile Zweibeinständer.
  • Bosch Performance Line Antrieb mit zwei 500-Wh-Akkus
  • bis zu 200 kg zulässiges Gesamtgewicht
  • nahezu wartungsfreier Riemenantrieb mit stufenloser Enviolo-Nabe
Riemenantrieb

Gates CDX Belt

Vom normalen Biken über Touren mit hoher Kilometerleistung bis zu Wettkampfrennen bietet der Gates Carbon Drive CDX Leistung unter härtesten Bedingungen. Der CDX bietet durch seine Carbonfaser-Zugschnurtechnologie Zuverlässigkeit sowie Haltbarkeit und ist dabei deutlich wartungsarmer als herkömmliche Kettenantriebe. Ein regelmäßiges Austauschen der Kette oder der entsprechenden Antriebsritzel wird damit überflüssig. Zudem benötigt der Riemenantrieb kein Öl oder Fett und kann problemlos auch mit Anzug auf dem Weg zur Arbeit gefahren werden.

Spezifikationen

Einfach mal Probe fahren?

Zuletzt angesehene Artikel

RAHMENGRÖßENBERATUNG